Focaccia Rezept

Zutaten:

  • 500 g Weizenmehl
  • 1 TL Salz
  • ½ Hefewürfel (ca. 21g)
  • 8 EL Olivenöl
  • grobes Salz zum bestreuen
  • 250 ml lauwarmes Wasser
  • 1 – 2 Rosmarinzweige
  • Etwas Mehl zum Arbeiten
  • Etwas Olivenöl zum Bestreichen
Wasser und Hefe in einer Schüssel gut vermischen. Mehl, Salz und 6 EL Olivenöl zugeben. Alles mit dem Knethaken des Handrührgerätes ca. 5 Min. zu einem glatten Teig kneten.  Zugedeckt 1 Stunde gehen lassen. Backofen auf 220 Grad (Umluft: 200 Grad) vorheizen. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche durchkneten. Kleingeschnittenes Rosmarin nach Belieben dazu geben, kneten und zu einem 1 cm dicken Fladen ausrollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen, mit einer Gabel mehrere Male einstechen und zugedeckt weitere 20 Min. ruhen lassen. Fladen mit Olivenöl bestreichen. Nach Belieben mit groben Salz. Ca. 20-25 Min backen.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.